VORAB INFORMATION

Die „ HOBBY IN HESSEN“ wird wieder stattfinden.

Leider ist die „Hobby in Hessen“ vor einigen Jahren aus persönlichen Gründen eingeschlafen.

Viele ehemalige Teilnehmer dieser beliebten Veranstaltung in Altenstadt haben die Hoffnung geäußert, dass diese Veranstaltung wieder zum Leben erweckt wird. Wir haben uns entschlossen dieser Bitte nachzugehen.

Der MBC Büdingen, ein etablierter Schiffs Modellbau Verein, hatte die Organisation der Veranstaltung in den Händen und kann sie aus personellen Gründen nicht mehr ausrichten. Jetzt wird es eine gemeinschaftliche Organisationsform, bestehend aus Mitgliedern des MBC Büdingen und des VFL Altenstadt geben.

Die Grundidee ist es, jedem Verein und jeder Privatperson ein Forum zu bieten, sein Hobby vorzustellen bzw. auszustellen. Eingetragene Vereine oder auch Interessengemeinschaften sollen sich als Institution vorstellen können, um auch auf diesem Weg Neuinteressenten aus ihrer Region oder ihres Betätigungsfeldes anzusprechen.

Es geht um unser Hobby. Nicht allein um Schiffsmodellbau. Alle Sparten, von der Malerei, Fotografie, Modellbau in all seinen unterschiedlichen Facetten, bis hin zur künstlerischen Gestaltung sind gefragt, diesem Forum wieder Leben zu geben.

Es ist geplant, die „Hobby in Hessen“ im zweijährlichen Wechsel mit der in Altenstadt stattfindenden Gewerbemesse zu etablieren. Der erste Termin hierfür wird aus organisatorischen Gründen der September 2019 sein.

Jeder Interessierte hat die Möglichkeit sich in den nächsten Wochen und Monaten über Internet auf der Seite des MBC Büdingen über die Fortschritte und Entwicklungen zu informieren und sich ggf. einzubringen. Anregungen und Vorschläge zur Gestaltung werden gern entgegen genommen.

Wir wünschen uns ein gutes Gelingen und eine rege Teilnahme mit außergewöhnlichen Exponaten.

Mit der Anmeldung zur Hobby in Hessen bestätigen Sie dass uneingeschränkt Photographie und Video Aufzeichnungen gemacht werden darf.

Initiator

Thorsten Gottschalk

 

Ausstellungsbedingungen
Plätze Buchen

 

Kategorien: Aktuelles

1 Kommentar

Holger Schümann · 9. Februar 2019 um 15:37

Jo hier mal unser Angebot. Wir, die Mini-Trucker Aschaffenburg haben in den vergangenen Jahren wo es die Veranstaltung noch gab immer den Truckparcour gemacht.
Wie sieht es aus das wir wieder dabei sind. Ferngesteuerte Trucks und Baumaschinen im Maßstab 1:14 bis 1:16. Parcourfläche Minimum 60 qm. Wäre das eine Möglichkeit für euch?? Habe schon mit jemanden von euch telefoniert und Infos bekommen das ich das alles nochmal hier schreiben soll. Fragen dazu konnten nicht beantwortet werden aber ok. Dann eben hier mit der Hoffnung weitergeholfen zu bekommen. Gibt es die Möglichkeit auch wieder wie damals dort in der Halle zu übernachten?? Gibt es Möglichkeiten Sand in die Halle zu bekommen um eine Baustelle zu simulieren?? Fragen über Fragen.
Wäre nicht schlecht wenn jemand kompetentes sich mit uns in Verbindung setzen würde damit man mal alles durchsprechen kann.
Gruß Holger Schümann. Telefon 01632129093

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.